Westfälische Wilhelms-Universität

&npsb;

Berufsbegleitender Masterstudiengang Angewandte Ethik

Studienabschluss & Akkreditierung

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweben den akademischen Grad eines "Master of Advanced Studies in Applied Ethics". Die Erlangung des Grades erfordert den Abschluss sämtlicher Prüfungen. Die geforderten Prüfungsleistungen gehen aus der aktuellen Studien- und Prüfungsordnung hervor.
Die aktuelle Studien- und Prüfungsordnung können Sie hier herunterladen.

Der Studiengang ist von der Zentralen Evaluations- und Akkreditierungsagentur in Hannover (ZEvA) akkreditiert und wurde aktuell von der Agentur für Qualitätssicherung durch Akkreditierung von Studiengängen (AQAS e.V.) reakkreditiert. Die Lehreinheiten werden kontinuierlich evaluiert.

Der Studiengang wurde bisher im Rahmen der "Richtlinien der Ärztekammer Westfalen-Lippe zur Anerkennung und Bewertung von Fortbildungsmaßnahmen"  angerechnet.

Ich, ein bisher völliger Laie auf diesem Gebiet, kam eher zufällig dazu, Angewandte Ethik zu studieren. Als Betriebswirtin reizte mich auch die Frage, was genau mir die Angewandte Ethik bringen könnte. Heute, eineinhalb Jahre später, bin ich kein besserer Mensch geworden, ich habe auch nicht gelernt, den moralischen Zeigefinger zu heben. Nein, Angewandte Ethik macht keine praktischen Vorschriften sondern lässt über Bestehende nachdenken und diese in Frage stellen. Mir hat sich sowohl privat als auch im Beruf eine neue Dimension eröffnet.

Nicole Groß, Dipl. Betriebs- und Verwaltungswirtin, Marl