Westfälische Wilhelms-Universität

&npsb;

Konzept und Zielgruppe

Das Studium "Betriebswirtschaftliche Beratung" ist berufsbegleitend und praxisbezogen strukturiert mit  fünf Präsenzmodulen und einem E-Learning-Modul. Der weiterbildende Masterstudiengang zielt darauf ab, die Studierenden mit den Besonderheiten der betriebswirtschaftlichen Beratung vertraut zu machen und gleichzeitig die persönlichen Fähigkeiten als Berater zu schulen.

Mit Blick auf die Berufstätigkeit der Teilnehmenden wird der Studiengang mit einer differenzierten modularen Struktur und mit Präsenzlehrveranstaltungen in Form von Veranstaltungsblöcken mit mehreren Präsenztagen weitgehend flexibel gestaltet. Die Module können im Rahmen der Regelstudienzeit von 30 Monaten absolviert werden. Durch das jährliche Modulangebot ist auch eine individuelle Studienlaufzeit möglich. Die Zielgruppen des Masterstudiengangs sind vor allem:

  • Steuerberater/-innen und Steuerbevollmächtigte
  • Unternehmensberater/-innen
  • Juristen und Juristinnen
  • Finanz- und Vermögensberater/-innen und
  • Mitarbeiter/-innen in Wirtschaftsprüfungsgesellschaften.

Die erworbenen Kenntnisse können direkt praktisch angewendet werden und ermöglichen eine Erweiterung der beruflichen Perspektive. Dieser Brückenschlag zwischen Wissenschaft und Praxis ist eines der Grundprinzipien, mit dem Wissen direkt in den Berufsalltag umgesetzt werden kann.

Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Einen Newsletter zu unseren Lehrgängen können Sie hier bestellen:

Newsletter bestellen