Westfälische Wilhelms-Universität

&npsb;

Masterarbeit und Mündliche Prüfung

Die Masterarbeit soll zeigen, dass die Teilnehmenden in der Lage sind, ein Entscheidungsproblem aus den behandelten Fachgebieten nach wissenschaftlichen Kriterien in vorgegebener Zeit selbstständig zu bearbeiten. Die Bearbeitungszeit beträgt 6 Monate. Die mündliche Prüfung wird in Form einer Disputation abgenommen. Die Disputation bezieht sich schwerpunktmäßig auf das Themengebiet der Masterarbeit sowie angrenzende Themenbereiche. Hier soll der Teilnehmende vor allem zeigen, dass er die Zusammenhänge zwischen den behandelten Themen verstanden hat, das erworbene Wissen auf eine konkrete Problemstellungen anwenden kann und über ein hinreichend breites Grundlagenwissen verfügt. Die Disputation wird durch einen Vortrag des Kandidaten/der Kandidatin über die zentralen Thesen der Masterarbeit eingeleitet. Sie soll einschließlich Vortrag etwa dreißig Minuten dauern.

Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Einen Newsletter zu unseren Lehrgängen können Sie hier bestellen:

Newsletter bestellen