Westfälische Wilhelms-Universität

&npsb;

Konzept und Zielgruppe

Das Studium "Management in der Medizin" ist berufsbegleitend und praxisbezogen strukturiert. In den sechs Präsenzmodulen des Studienganges vermitteln Dozenten mit spezieller wissenschaftlicher und praktischer Expertise Kenntnisse und Kompetenzen ihres jeweiligen Fachgebietes, um die Studierenden in die Lage zu versetzen, ein umfassenden Verständnis für die Funktionsweise des Gesundheitswesens zu entwickeln und zu manifestieren.

Mit Blick auf die Berufstätigkeit der Teilnehmenden wird der Studiengang mit einer differenzierten modularen Struktur und mit Präsenzlehrveranstaltungen in Form von Veranstaltungsblöcken mit mehreren Präsenztagen weitgehend flexibel gestaltet. Die Module können im Rahmen der Regelstudienzeit von 18 Monaten absolviert werden. Durch das jährliche Modulangebot ist auch eine individuelle Studienlaufzeit möglich.

Das Masterprogramm richtet sich gezielt an Ärzte und angehende oder erfahrene Führungskräfte im Gesundheitswesen, die in diesem Studiengang ihr Management-Know-how vertiefen möchten.

Durch die Absolvierung des Studiums Medizinmanagement erschließen sich den Teilnehmenden neue Berufsfelder in Bereichen des Managements im Gesundheitswesen, so dass sie auch dort einsetzbar sind, wo komplexe Managementprozesse verlangt werden.

Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Einen Newsletter zu unseren Lehrgängen können Sie hier bestellen:

Newsletter bestellen