Westfälische Wilhelms-Universität

&npsb;

Masterstudiengang Nonprofit-Management and Governance

Bewerbung & Zulassungsvoraussetzungen

Es gibt zwei Vorraussetzungen für die Einschreibung zum Weiterbildungsstudiengang „Nonprofit-Management and Governance“:

  • Abgeschlossenes (Fach-)Hochschulstudium UND
  • eine mindestens einjährige Berufserfahrung.

Als abgeschlossenes Hochschulstudium erkennen wir den Abschluss eines Bachelor-Studiums oder höher an. Wenn Sie schon über ein Diplom-, Magister- oder Masterabschluss verfügen, können Sie sich bestimmte Module anrechnen lassen.

Als Berufserfahrung im Nonprofit-Bereich erkennen wir eine

  • hauptamtliche Tätigkeit innerhalb einer NPO von mindestens einem Jahr ODER
  • eine hauptamtliche Tätigkeit außerhalb einer NPO und mindestens zwei Jahren ehrenamtlicher Tätigkeit an.

Verfügen Sie über hauptamtliche Berufserfahrung ist es Ihnen freigestellt, ob Sie in der Praxisphase ein Praktikum machen oder ein betreutes Praxisprojekt innerhalb Ihrer eigenen Organisation durchführen möchten. Verfügen Sie über ehrenamtliche Erfahrung ist das Praktikum für Sie Pflicht.
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an die angegebene Kontaktadresse.

Damit Ihre Bewerbung vollständig ist, legen Sie uns bitte folgende Unterlagen bei:

 

Ein Einstieg in den Studiengang ist semesterweise möglich. Bewerbungsschluss für den nächsten Durchgang ist der 16. Februar 2018 (für den Studienbeginn zum Sommersemester).

Freie Plätze im Studiengang  können noch bis zum 29. März 2018 vergeben werden.

Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Einen Newsletter zu unseren Lehrgängen können Sie hier bestellen:

Newsletter bestellen