Westfälische Wilhelms-Universität

&npsb;

Sommerakademie - Scaling Social Innovation

Soziale Innovationen verbreiten - Sommerakademie in Münster:

Soziale Innovationen gewinnen in der wissenschaftlichen Diskussion und in der Praxis immer mehr an Bedeutung. Doch was verbirgt sich hinter dem Begriff und wie können soziale Innovationen wirksam verbreitet werden? Gemeinsam mit der Bertelsmann Stiftung veranstaltete die Universität Münster zu diesem Thema eine Sommerakademie vom 27.-29. September 2013. 

Soziale Innovatoren möchten eine größtmögliche Wirkung erzielen. Sie haben dabei nicht nur ihre Region im Blick, sondern wollen die Situation von möglichst vielen Menschen verbessern. Dafür sind besondere Kenntnisse und Erfahrungen notwendig. 

Die Sommerakademie verband mit ihrem Programm Theorie und Praxis zur Verbreitung sozialer Innovationen. Neben Impulsen aus der Wissenschaft diskutierten die Teilnehmenden mit erfolgreichen Innovatoren, die ihre Programme deutschlandweit verbreitet haben.

Einen Überblick über die Inhalte und Themen der Sommerakademie finden Sie im Reader zur Veranstaltung.

Die Verbindung zwischen Theorie und Praxis gelang u.a. mit einer Mischung aus wissenschaftlichen Vorträgen, Workshops und Fallbeispielen in Lehrvideos.

Als Vertreter der Praxis war mit dabei die Social Entrepreneurin Rose Volz-Schmidt (wellcome gGmbH), aber auch Intrapreneuere wie Thomas Heckmann (CAP-Märkte), der Regionalmanager Sebastian Kummetz (Teach First Deutschland) und Petra Lölkes (Gesellschaft für Jugendbeschäftigung). Die Teilnehmerinnen und Teinehmer der Sommerakademie haben anhand von Lehrvideos über die Fallbeispiele diskutiert und zudem in einer Podiumsdiskussion die besonderen Herausforderungen diskutiert.

Eine Übersicht über die Fallbeispiele erhalten Sie hier. Die Lehrvideos und die Tagungsdiskussionen sind zudem über die Plattform openTransfer abrufbar.

Soziale Innovation

Teilgenommen haben an der Akademie sowohl Master-Studierende aus den Bereichen Nonprofit-Management, Public Affairs bzw. Sozialmanagement als auch interessierte Praktiker aus unterschiedlichen gemeinnützigen Organisationen.

Tagungsort der Sommerakademie waren die Räumlichkeiten der WWU Weiterbildung am Heereman’schen Hof, Königsstraße 47, 48143 Münster.

Weitere Informationen erhalten Sie von Frau Almut Müskens

Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Einen Newsletter zu unseren Lehrgängen können Sie hier bestellen:

Newsletter bestellen