Westfälische Wilhelms-Universität

&npsb;

Materialien & Lehrmethoden

Neben hervorragenden Dozenten sind die Lernmaterialien ein wichtiger Erfolgsfaktor für das Erlernen einer neuen Sprache. Alle Kursunterlagen für den NT2 Intensivsprachkurs werden deswegen von unseren Dozenten sorgfältig ausgewählt und sind im Kurspreis enthalten.

Zum jeweiligen Kursbeginn erhalten die Teilnehmer des Intensivsprachkurses Ihr Exemplar der Lehr- und Übungsbücher „IN DE STARTBLOKKEN“ und „OP NAAR EINDSTREEP“. Zum Prüfungsvorbereitungskurs und ergänzend zum Intensivsprachkurs werden den Teilnehmern lehrgangsbegleitend vertiefende Übungsblätter von den Dozenten ausgehändigt.

Die Teilnehmer des Crashkurses bekommen Ihre Exemplare des Kurs- und Arbeitsbuches "WAT LEUK!" (A1) ebenfalls am ersten Kurstag ausgehändigt.

Sprachen lernt man am besten durch Sprechen. Dazu bieten wir Ihnen in den Sprachkursen der WWU Weiterbildung jede Gelegenheit. Die Arbeit in Kleingruppen (max. 17 vollzahlende Teilnehmer pro Kurs) ermöglicht es Ihnen ab dem ersten Tag Ihre Sprachkompetenz im Dialog einzuüben. Abwechslungsreiche Übungsphasen ergänzen den Unterricht: Diskussionen, Rollenspiele, Dialogsequenzen, Gestik, Mimik und gezielter Medieneinsatz von CD-ROM bis Video.

"Den Intensivkurs Niederländisch habe ich erst aus dem Grund gemacht, um in den Niederlanden studieren zu können; nun bin ich aber doch an meiner Wunschuni hier in Groningen angenommen worden und kann hier auf Englisch studieren. Die Vorteile, die dieser Intensivkurs mir jedoch gebracht hat, sind deutlich spürbar! Ich wohne mit Niederländern zusammen, sitze in einem niederländischen Komitee unserer Studienvereinigung, mit dem wir eine Reise organisieren, und habe einfach viel mehr Zugang zu den Menschen hier, weil ich Niederländisch spreche! Es mag einem unmöglich vorkommen, die Basis dieser Sprache in 6 Wochen zu lernen, aber die Dozenten an der WWU Weiterbildung sind sehr kompetent, gestalten den Unterricht so abwechslungsreich wie möglich, und wissen auch genau, was sie tun. Mit Beispielaufgaben und vielen Übungen für das freie Sprechen wird man hier optimal auf die NT2 Prüfung und ihre Anforderungen vorbereitet. Wirklich nur zu empfehlen, wenn eure Pläne euch in die Niederlande ziehen, selbst wenn ihr nicht auf Niederländisch studiert. Es erleichtert und verschönert euch das Leben hier ungemein!"

Lea Hümbs

Kurs: Céline Schouten-Schlief - Juni 2013