Westfälische Wilhelms-Universität

&npsb;

Prüfung

Die Prüfung zum Erwerb des niederländischen Staatsexamens NT2, Programm II setzt sich aus 4 Teilen zusammen. Das Diplom des niederländischen Staatsexamens erhalten Sie, wenn Sie alle vier Teilprüfungen (Sprechen, Schreiben, Lesen und Hören) des Examens bestanden haben. Das beinhaltet, dass Sie für jede Fertigkeit mindestens 500 Punkte erreichen müssen. Bestehen Sie weniger als 4 Teileprüfungen, bekommen Sie kein Diplom, sondern ein Zertifikat für die Teilprüfungen, die Sie bestanden haben. Also für die, für die Sie mindestens 500 Punkte erreicht haben. Wenn Sie später auch die anderen Teilprüfungen bestehen, können Sie die Zertifikate bei der NT2-Verwaltung von DUO gegen ein Diplom austauschen. Diese Möglichkeit besteht nur beim NT2-Examen!!!

Die Teilnahme am Unterricht der Sprachkurse ist obligatorisch. Zur NT2 Zertifikatsprüfung wird nur zugelassen, wer mindestens an 75% der Unterrichtsstunden teilgenommen hat. Über Ausnahmen entscheidet der Veranstalter.

Die erneute Prüfungsteilnahme ist nicht Bestandteil des regulären Kurses. Daher ist die Prüfungsgebühr erneut zu entrichten. Gegen eine geringe Bearbeitungsgebühr und freie Kapazitäten vorausgesetzt ist eine Teilnahme am Prüfungsvorbereitungskurs möglich. Bitte sprechen Sie unsere Studienberatung an!

"Zukünftige Studenten ohne bisherige Sprachkenntnisse innerhalb von sechs Wochen nicht nur auf das NT2-Examen sondern auch auf das Studium und das Leben in den Niederlanden vorzubereiten, ist sicherlich keine einfache Aufgabe, doch die wurde hier wirklich sehr gut gemeistert. Ich hatte durchgehend das Gefühl, dass man sich sehr viel Mühe dabei gab, uns so gut wie möglich zu unterstützen. Bei dem schnellen Unterrichtstempo ist natürlich auch viel Eigeninitiative gefordert. Dennoch war es sehr abwechslungsreich und es gab auch häufig etwas zu Lachen. Ich habe mich am Ende des Kurses optimal auf die Prüfung vorbereitet gefühlt."

Wiebke Ahrens

Kurs: Céline Schouten-Schlief - Juni 2013