Westfälische Wilhelms-Universität

&npsb;

Teilnahmeentgelt

Der Niederländischkurs besteht aus drei Modulen und der NT2-Prüfung. Zum Erwerb des NT2-Zertifikats müssen alle drei Module und die Prüfung erfolgreich absolviert werden. Ein Einstieg in die Module II und III ist nach einem erfolgreichen bestandenen Einstufungstest möglich.

Intensivsprachkurs gesamt (Modul I - III):
1050,00 €
Prüfung (nur Sommerkurs*):
200,00 €
Module I oder II (Einzelbuchung):
je 450,00 € (incl. Einstufungstest)
Modul III:
250,00 €
Modul III (inkl. Prüfung*):
450,00 €

Crashkurs (A1 Niveau):
350,00 €

* Beim Sommerkurs handelt es sich um einen Sonderprüfungstermin, der ausgewählten Hochschulen vorbehalten ist. Gerne Unterstützen wir Sie bei der Suche einer Übernachtungsmöglichkeit am Prüfungsort. In diesem Jahr ist der Prüfungsort Eindhoven.

"Ich fand den Intensivkurs Niederländisch an der WWU Münster sehr gelungen. In den 6 Wochen lernt man jedenfalls genug um sich auch schon selbstständig in den Niederlanden zurechtzufinden. Die Kursgröße war auch sehr gut, sodass keiner zu kurz gekommen ist. Der Unterricht wurde so gestaltet, dass man viel in Gruppen arbeitet und somit die Unterrichtsstunden nicht nur trockene Theorie waren, sondern man musste auch selbst direkt sprechen und das gelernte praktisch umsetzen. Ich empfehle diesen Kurs an alle, die in relativ kurzer Zeit niederländisch lernen möchten/müssen."

Daniel Gundlach
Kurs: Céline Schouten-Schlief – April 2011