Westfälische Wilhelms-Universität

&npsb;

Aufbau des Studiums

Der Zertifikatsstudiengang „Data Science“ besteht aus insgesamt fünf Modulen (inkl. Abschluss-Projektarbeit) und wird berufsbegleitend absolviert. Die Regelstudienzeit beträgt 10 Monate. Diese Zeit schließt die Abschlussprüfungen mit ein.

Die Präsenzlehrveranstaltungen finden als Blockveranstaltungen von zwei bis fünf aufeinander folgenden Tagen, ausschließlich in kleinen Gruppen mit i. d. R. maximal 25 Teilnehmenden, statt. Dies ermöglicht die unmittelbare Einbindung eines jeden Teilnehmenden in die Vermittlung der fachlichen Inhalte sowie eine intensive Kommunikation einerseits zwischen Dozent und jedem Teilnehmenden, andererseits unter den Teilnehmenden selbst. Der Veranstaltungsort ist Münster.

Die Projektarbeit stammt idealerweise aus dem eigenen betrieblichen Umfeld, behandelt eine Fragestellung, zu welcher die hier betrachteten Gebiete notwendig sind, und wird nach dem letzten Modul absolviert.

Zur Erlangung des Hochschulzertifikates „Data Science“ ist insgesamt mit folgendem zeitlichen Aufwand zu rechnen:

  • Einführungsmodul à 2 Tagen in Münster
  • 3 Module à 4 Präsenztage in Münster
  • Abschlussmodul mit 3 Präsenztagen in Münster
  • Vor- und Nachbereitung der Lehrveranstaltungen
  • Anfertigung der Projektarbeit

Die Teilnehmenden erwerben im Rahmen des Programms 32 ECTS-Credits.

Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Einen Newsletter zu unseren Lehrgängen können Sie hier bestellen:

Newsletter bestellen