Master Führung und Personalmanagement

Master Führung und Personalmanagement

Aufbau

Der Masterstudiengang „Führung und Personalmanagement“ wird berufsbegleitend und praxisbezogen absolviert. Er schließt mit einem „Master of Arts“ ab. Die Regelstudienzeit beträgt fünf Semester. Insgesamt umfasst das Masterprogramm 90 Leistungspunkte und 45,5 Präzenztage. Die einzelnen Module finden in Blöcken von 4,5 Tagen statt. Die Veranstaltungen sind ganztägig angesetzt, i.d.R. von 9.00 - 18.00 Uhr. Das Praxisprojekt wird studienbegleitend absolviert.

Module

Terminplan 2022 - 2025

03.-07.11.2022
Modul 1: Evidenzbasiertes Management und empirisch-wissenschaftliche Methoden

15.-19.12.2022
Modul 2: Persönlichkeit und Entwicklung im Beruf

25.02.-01.03.2023
Modul 3: Motivation, Kognition und Verhalten im beruflichen Kontext

24.-28.03.2023
Modul 4: Kommunikation, Interaktion und Personenwahrnehmung

01.-05.06.2023
Modul 5: Rekrutierung und Personalauswahl

01.07.2023
Online-Seminar: Anfertigen von wissenschaftlichen Arbeiten im Fach Psychologie

Begleitend
Modul 6: Praxisprojekt

17.-21.08.2023
Modul 7: Training und Personalentwicklung

14.-18.09.2023
Modul 10: Change Management, Verhandlungen und Konfliktmanagement

08.-12.02.2024
Modul 8: Führung, Team und Projektmanagement

20.03.2024
Prüfungstag Modul 6: Praxisprojekt

21.-25.03.2024
Modul 9: Stress und Gesundheitsmanagement

18.-22.07.2024
Modul 11: Diversity Management: Demographische Veränderungen und Internationalisierung

 

Hier finden Sie die Terminplanung für die Kohorte mit Starttermin 2021:

Terminplan Führung und Personalmanagement 2021-24

 

Hier finden Sie die Terminplanung für die Kohorte mit Starttermin 2020:

Terminplan Führung und Personalmanagement 2020-23

 

Prüfungs­leistungen

Die studienbegleitenden Prüfungen werden in Form von Klausuren, Hausarbeiten, Fallanalysen, schriftlichen Ausarbeitungen, Berichten sowie Präsentationen nach Maßgabe der Modulbeschreibung erbracht.
 
Übersicht der Prüfungsleistungen pro Modul:

  • Modul 1 | Klausur (90 Minuten)
  • Modul 2 | Klausur (90 Minuten)
  • Modul 3 | Klausur (90 Minuten)
  • Modul 4 | Klausur (90 Minuten)
  • Modul 5 | Hausarbeit (10 Seiten, 8 Wochen Bearbeitungszeit)
  • Modul 6 | Hausarbeit (15 Seiten, 8 Wochen Bearbeitungszeit) & Präsentation (15 Minuten)
  • Modul 7 | Hausarbeit (5 Seiten, 4 Wochen Bearbeitungszeit)
  • Modul 8 | Fallanalyse (10-15 Seiten, 8 Wochen Bearbeitungszeit)
  • Modul 9 | Hausarbeit (15 Seiten, 8 Wochen Bearbeitungszeit)
  • Modul 10 | Klausur (90 Minuten)
  • Modul 11 | Bericht (10 Seiten, 8 Wochen Bearbeitungszeit)
  • Modul 12 | Masterarbeit (max. 50 Seiten, 6 Monate Bearbeitungszeit), Disputation (30 Minuten)

 

Akkreditierung

Die Qualitätssicherung unserer Arbeit ist uns sehr wichtig. Darum sind unsere Studiengänge von renommierten Agenturen akkreditiert. Zudem sind die Evaluationen unserer Veranstaltung durch unsere Teilnehmenden ein fester Bestandteil unserer Angebote.

National ist der Studiengang bei der Akkreditierungsagentur AQAS e.V. akkreditiert. AQAS e.V. ist eine Agentur zur Qualitätssicherung an Hochschulen mit Sitz in Köln. Der gemeinnützige Trägerverein wird von Hochschulen und wissenschaftlichen Gesellschaften getragen. Er führt Verfahren zur Akkreditierung von Studiengängen in allen Fachrichtungen (Programmakkreditierung) sowie zur Akkreditierung von Qualitätssicherungssystemen (Systemakkreditierung) durch.