Seminar Business Intelligence

Seminar Business Intelligence

für IT Fach- & Führungskräfte

mit Prof. Dr. Gottfried Vossen und Prof. Dr. Jörg Becker

Die zeitnahe Bereitstellung aktueller Daten aus dem operativen Geschäftsbetrieb zum Zwecke der Analyse, der Entscheidungsvorbereitung und der Prognose wird in Zeiten eines an Tempo ständig zunehmenden Wettbewerbs immer wichtiger für Unternehmen und Behörden. 

Aus Datenquellen werden relevante Kenngrößen und Unternehmensdaten über einen ETL-Prozess in ein Data Warehouse integriert; auf diesem setzt dann OLAP auf, dem sich das Seminar ebenfalls widmet. Neben einer multidimensionalen Sicht auf die Warehouse-Daten spielt im Kontext von OLAP der Begriff des Datenwürfels (Data Cube) eine zentrale Rolle, und es werden die Grundlagen von Cube- und Rollup-Operationen auf der Ebene von SQL vorgestellt. Konkrete Anwendungen von OLAP finden sich etwa im Customer Relationship Management oder bei der Nutzung von Daten aus dem Onlinegeschäft. 

Die gigantische Datenflut heutiger IT-Systeme allerdings relativiert das „klassische“ Data Warehouse-Konzept, da in vielen Szenarien Datenströme wertvolle Zusatzinformationen zu den Unternehmensdaten liefern, die jedoch nicht mehr sämtlich im eigenen Data Warehouse gespeichert werden können. In solchen „Big-Data“-Anwendungen kommen zahlreiche neue Techniken zum Einsatz, die ebenfalls vorgestellt werden. 

Das Seminar ist ein separat buchbares Modul im berufsbegleitenden Masterstudiengang IT-Management an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Bei späterer Einschreibung wird dieses voll auf den Studiengang angerechnet.

Das Seminar umfasst 5 Tage und wird in Münster durchgeführt.

Fakten

 

Termin:
27.02-03.03.2023 

Anmeldefrist:
17.02.2023

Ort:
Münster

Teilnahmeentgelt:
2.200,- €
inkl. digitaler Seminarunterlagen und Tagungsverpflegung
Reise- und Unterbringungskosten sind nicht enthalten

Ihre Dozenten:
Prof. Dr. Gottfried Vossen
Direktor des European Research Center for Information Systems (ERCIS) & Dekan der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der WWU Münster

Prof. Dr. jörg Becker
Direktor des European Research Center for Information Systems (ERCIS), WWU Münster

Freie Plätze:
10

Beratung

Beratung

Mirela Genius
Mo - Do: 08.30-13.30 Uhr
Tel.: +49 251 83-27103
mirela.genius(at)uni-muenster.de