R-Basiskurs

Der Basiskurs richtet sich an Teilnehmer und Teilnehmerinnen, die die statistische Software R zur Analyse und Visualisierung eigener Daten erlernen möchten und bisher noch keine Vorkenntnisse besitzen oder zumindest eine Auffrischung Ihrer Kenntnisse wünschen. Neben der Installation und Bedienung wird vor allem die praktische Anwendung von R bei der Durchführung einfacher statistischer Analysen an realen Daten demonstriert und geübt. Im Anschluss daran werden einfache Techniken vermittelt, mittels derer sich R leichter und effizienter bedienen lässt. Zudem werden einige grundlegende Methoden aus der Statistik vorgestellt, die zur Analyse eigener Daten verwendet werden können. Alle vorgestellten Themen, sowie statistischen Verfahren und Programmiertechniken werden ausführlich erläutert, an Beispielen motiviert und mit Hilfe von Übungsaufgaben von den Teilnehmern eingeübt. Zudem wird im Anwendungsteil des Kurses auch auf die Interpretation der Ergebnisse eingegangen.

Kursinhalte:

  • Installation von R und Erweiterungspaketen
  • Verwendung grafischer Benutzeroberflächen (GUIs) für R (z.B. R Studio)
  • Erläuterung wichtiger Datentypen, Operatoren, Funktionen und Hilfeseiten
  • Import und Export von Daten (z.B. Excel, SPSS, etc.
  • Datenmanipulation und Verarbeitung von Datensätzen (aufteilen, bearbeiten und umwandeln von Variablen, Faktoren und fehlenden Werten)
  • Berechnung statistischer Kennzahlen (Mittelwert, Median, Quantile, Varianz, Häufigkeitsverteilungen, Kontingenztafeln, etc.)
  • Datenvisualisierung und Erstellung automatisierter Berichte:
  • Einfache Grafiken wie Histogramme, Boxplots, Balken- und Streudiagramme etc.
  • Fortgeschrittene Visualisierungstechniken
  • Erzeugung eigener Dashboards / GUIs
  • Dynamische Berichterstellung mit Hilfe von R-Markdown bzw. Umwandlung von R-Code und R-Output in besser lesbare Dateiformate wie PDF, Word oder HTML
  • Effizienter Umgang mit R und Schreiben eigener Funktionen in R
  • Klassische Hypothesen-Tests (z.B. t-Test)
  • das lineare Regressionsmodell mit Erweiterungen wie multipler Regression und Verwendung von kategorischen Prädiktoren
     

Termin: 07.-10. November 2018
Ort: WWU Weiterbildung gGmbH, Königsstr. 47, 48143 Münster
Teilnahmeentgelt: 1.700,- €
Dozenten: Prof. Dr. Heike Trautmann, Dipl.-Inf. Jakob Bossek, Dr. Pascal Kerschke
 

Wenn Sie sich bei uns bewerben möchten, füllen Sie bitte unser Anmeldeformular aus und senden dieses per Fax, E-Mail oder Post an uns zurück.