Innovationsmanagement

In diesem Modul werden sowohl grundlegendes Wissen im Bereich des Managements von Innovationen als auch konkrete Inhalte im Kontext von Hochschulen und Forschungsinstitutionen vermittelt. Neben den fachlichen Kompetenzen werden auch die sozialen Fertigkeiten der Studierenden im Umgang mit dem Themenbereich Innovationen gefördert. Im Mittelpunkt des Seminars stehen folgende Inhalte:

  • Grundlagen des Innovationsmanagements (Konzept und Rahmenfaktoren)
  • Strategien des Innovationsmanagements
  • Innovationsprozess
  • Organisation von Innovationsaktivitäten.

Die Studierenden werden in die Lage versetzt, selbst in ihrer Rolle als Mitarbeiter einer Hochschule oder Wissenschaftseinrichtung Innovationsprozesse anzustoßen und erfolgreich zu managen.

Das Seminar richtet sich mit seinen Themen und Inhalten insbesondere an erfahrene Führungskräfte in in Hochschulen, Bildungs-/ Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen:

  • Wissenschaftliche und Nichtwissenschaftliche Mitarbeiter/-innen
  • Verwaltungsmitarbeiter/-innen
  • Projektmitarbeiter/-innen und Projektleiter/-innen
  • Institutsleiter und Geschäftsführer
  • Dekanatsmitarbeiter
  • Mitarbeiter von Dienstleistern und Beratungseinrichtungen
  • Vertretungs- und Juniorprofessoren

Termin: 04.-08.06.2020
Ort: WWU Weiterbildung gGmbH, Königsstraße 47, 48143 Münster
Teilnahmeentgelt: 1.500,- € (Normal) / 1.450,- € (WiWi-Alumni) / 1.400,- € (AlumniUM)
Dozenten: Prof. Dr. Uwe Kanning, Prof. Dr. Thorsten Hennig-Thurau


Hier erhalten Sie das Anmeldeformular.

Das Seminar ist ein seperat buchbares Modul im berufsbegleitenden Masterstudiengang Hochschul- und Wissenschaftsmanagement an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Bei späterer Einschreibung kann dieses voll auf den Studiengang angerechnet werden.