IT-Management

Das Seminar befasst sich mit grundsätzlichen Fragen der Konzeptionierung, der Einführung, des Betriebs, der Steuerung und der Beherrschung eines IT-Systems, und zwar aus der Sicht eines Vermittlers zwischen Technikern (IT-Abteilung) und Anwendern (Fachabteilung), zwischen informationstechnischen und betriebswirtschaftlichen Abläufen sowie zwischen Wissenschaftlern und einer Verwaltung. Dazu werden den Teilnehmern zentrale Kenntnisse über moderne IT-Architekturen (u.a. Service-Orientierung, Cloud-Basierung), deren Anforderungen, Realisierungsmöglichkeiten sowie deren Management vermittelt, und sie werden in die Lage versetzt, fundierte Entscheidungen bzgl. moderner Informationstechnik in einem Hochschul-und Wissenschaftsumfeld zu begleiten. Der Anwendungsbereich „Hochschulen und Wissenschaft“ gibt besondere Rahmenbedingungen wie Kosteneffizienz oder Ressourcenbedarf vor, auf die in diesem Zusammenhang Bezug genommen wird.

IT-Managementkompetenzen sowie IT-Fachwissen in allen Teilbereichen, die moderne IT-Architekturen berühren, werden in dem Seminar vermittelt. Die Studierenden werden in die Lage versetzt, eine Spezifikation von Anforderungen an ein IT-System aus Anwendersicht zu lesen sowie zu erstellen und Fragestellungen betreffend IT-Architekturkonzepte, Service-Orientierung oder Cloud-Sourcing kompetent zu bewerten. Sie beherrschen ferner die Grundlagen von IT-Projektmanagement, von IT-Qualitäts- und Service-Management und den hier einschlägigen Standards wir ITIL sowie von Datenschutz und Datensicherheit.

Das Seminar richtet sich mit seinen Themen und Inhalten insbesondere an erfahrene Führungskräfte in in Hochschulen, Bildungs-/ Forschungs- und Wissenschaftseinrichtungen:

  • Wissenschaftliche und Nichtwissenschaftliche Mitarbeiter/-innen
  • Verwaltungsmitarbeiter/-innen
  • Projektmitarbeiter/-innen und Projektleiter/-innen
  • Institutsleiter und Geschäftsführer
  • Dekanatsmitarbeiter
  • Mitarbeiter von Dienstleistern und Beratungseinrichtungen
  • Vertretungs- und Juniorprofessoren

Termin: 03.-07. Juni 2019
Ort: WWU Weiterbildung gGmbH, Königsstraße 47, 48143 Münster
Teilnahmeentgelt: 1.500,- € (Normal) / 1.450,- € (WiWi-Alumni) / 1.400,- € (AlumniUM)
Dozenten: Prof. Dr. Gottfried Vossen

Das Anmeldeformular finden Sie hier.

Das Seminar ist ein seperat buchbares Modul im berufsbegleitenden Masterstudiengang Hochschul- und Wissenschaftsmanagement an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Bei späterer Einschreibung kann dieses voll auf den Studiengang angerechnet werden.