Digitalisierung in der beruflichen Bildung

Digitalisierung in der beruflichen Bildung

Digitalisierung in der beruflichen Bildung

Für Innovatoren in der Personalentwicklung

Digitalisierung in der beruflichen Bildung

Wandel durch Digitalisierung

Digitalisierung in der beruflichen Bildung

Sind Sie in Ihrem Unternehmen für die Weiterbildung Ihrer Kolleginnen und Kollegen, die Ausbildung junger Talente oder die Fortbildung Ihres Teams zuständig? Stellt die digitale Bereitstellung von Lerninhalten und die Organisation von Lernvorgängen für Sie eine Herausforderung dar?

Dann richtet sich unser deutschlandweit einzigartiges Zertifikatsstudium „Digitalisierung in der beruflichen Bildung“ genau an Sie. Erlernen Sie,

  • die Implementierung von Lerninhalten in Unternehmensprozesse,
  • die Planung und Organisation von Lernvorgängen und
  • welche Fort- und Weiterbildungsstrukturen erfolgreich eingesetzt werden können.

Erhalten Sie zudem einen tiefgehenden Einblick in agile Lernformate, die aufgrund ihrer lerntheoretischen Ausrichtung einen Mehrwert für die Berufsbildung 4.0 und den New Work Ansatz bieten. Dabei wird auch auf E-Learning, digitale Lernmanagementsysteme, Online-Sozialisierung oder komplexe Lehr-/Lernarchitekturen eingegangen.

Ab Herbst 2022 wird das neue Zertifikat "Digitalisierung in der beruflichen Bildung" unter der Leitung von Prof. Dr. Ulrike Weyland und Dr. Wilhelm Koschel, die sich in der Arbeitsgruppe Berufspädagogik an der Universität Münster mit diesem Forschungsschwerpunkt befassen, angeboten. Das Zertifikat ist zudem auf ein weiteres Masterprogramm im Bereich des Betrieblichen Bildungsmanagement anrechenbar.

Flyer (pdf-Datei)

Anmeldung

 

Fakten


Abschluss
Universitätszertifikat

Fachbereich
Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften

Universität
Westfälische Wilhelms-Universität Münster

Starttermin
Oktober 2022

Bewerbungsfrist
01.10.2022

Unterrichtsort
Münster

Unterrichtssprache
Deutsch

Teilnahmeentgelt
2.450,- €

Zielgruppe
Verantwortliche in Aus-, Fort-, und Weiterbildung, Personalentwickler:innen, Bildungsmanager:innen, Bildungberater:innen

Veranstalter
WWU Weiterbildung gemeinnützige GmbH

Freie Plätze
20